Schnell verlegbare Netzbarriere

Beschreibung

Das Design der schnell aufstellbaren Netzbarriere basiert auf der Technologie des einziehbaren Zauns mit einer eingebauten Barrierespeicherpatrone. Das Netz des Absperrzauns lässt sich leicht ausziehen und mit einer Vielzahl von Pfosten und Sockeln verbinden, um eine sichere Struktur zu schaffen. Nach Beendigung der Arbeit wird der Zaun einfach über einen Griff eingezogen und kann gelagert oder zum nächsten Einsatz transportiert werden. Dieses Absperrnetz, das in vielen Branchen auch als Absperrzaunnetz, Bauabsperrnetz, Sicherheitsabsperrnetz oder einfach als "orangefarbenes Absperrnetz" bekannt ist, wird meist als vorübergehende Lösung zur Absperrung eines Bereichs verwendet, um den Zutritt bei laufenden Bauarbeiten, Heißarbeiten und anderen schützenswerten Aktivitäten einzuschränken. Das tragbare Absperrnetz kann auch zur Aufrechterhaltung der Ordnung bei Versammlungen im Freien, wie z. B. Konzerten, verwendet werden.

Vorteile

Verhindern Sie Unfälle durch herabfallende Gegenstände, indem Sie die schnell einsetzbare Netzbarriere installieren, um die Arbeit von Personal und Auftragnehmern zu trennen.

  • Geschützt durch eine Kassette, die Schäden beim Transport verhindert
  • Geformt aus robustem MDPE, um extremen Wetterbedingungen standzuhalten
  • Langlebig und wiederverwendbar
  • 2 Minuten Installation
  • Schnelle Einrichtung in wenigen Minuten durch einen einzigen Mitarbeiter
  • Getragen von einem einzigen Arbeiter
  • Klicken Sie mehrere Systeme zusammen, um große Bereiche abzudecken
  • Abnehmen ohne Abfall

 

 

System auf Rädern

  • Basiseinheit auf Rädern
  • Orangefarbene Patrone
  • 50' orangefarbener Hochprofilzaun
  • 4 x orangefarbene Pfosten mit Endverriegelung und 4 Gummifüßen
  • Gesamtgröße: 22" tief x 31" breit x 64" hoch
  • (56 cm x 79 cm x 163 cm)
  • Ungefähres Gewicht: 87 kg / 192 lbs
  • Material Netz: Polyethylen mittlerer Dichte

3-Bein-System

  • Orangefarbene Patrone
  • 50' orangefarbener Hochprofilzaun
  • 4 x orangefarbene Pfosten mit Endverriegelung, in einer Tragetasche für Pfosten und 4
    Gummiböden
  • Stahlkartuschenfuß
  • Gesamtgröße: 11" Durchmesser x 57,5" hoch (28 cm x 147 cm)
  • Ungefähres Gewicht: 165 lbs / 75 kg
  • Material Netz: Polyethylen mittlerer Dichte

FAQ

Was ist ein temporärer Bauzaun?

Temporäre Bauzäune, auch bekannt als temporäre Zäune oder Baustellenzäune, sind eine Art von Zäunen, die zur Umzäunung einer Baustelle oder eines anderen temporären Bereichs verwendet werden. Unsere Zäune bestehen aus leichten Materialien wie Kunststoffgewebe und lassen sich leicht aufstellen und entfernen. Temporäre Bauzäune werden für eine Vielzahl von Zwecken verwendet, darunter:

  1. Sicherheit: Baustellen sind oft das Ziel von Dieben und Vandalen. Temporäre Bauzäune können helfen, unbefugten Zugang zu verhindern und die Baustelle und ihren Inhalt zu schützen.
  2. Sicherheit: Baustellen können gefährliche Orte sein, und temporäre Bauzäune können dazu beitragen, die Sicherheit der Arbeiter und der Öffentlichkeit zu gewährleisten, indem sie sie aus der Gefahrenzone heraushalten.
  3. Datenschutz: Baustellen enthalten oft sensible oder vertrauliche Informationen, die für die Öffentlichkeit nicht sichtbar sein sollten. Temporäre Bauzäune können helfen, die Privatsphäre zu wahren und den unbefugten Zugang zu diesen Informationen zu verhindern.
  4. Ästhetik: Temporäre Bauzäune können auch dazu dienen, das Erscheinungsbild einer Baustelle zu verbessern, indem sie unansehnliche Geräte oder Materialien verdecken.
  5. Vorübergehende Bauzäune werden häufig von den örtlichen Behörden oder Bauvorschriften gefordert, um die Einhaltung von Sicherheitsvorschriften zu gewährleisten und die Öffentlichkeit vor Gefahren im Zusammenhang mit Baustellen zu schützen.

 

Wie baut man temporäre Zäune auf?

Der Montageprozess für temporäre Zäune kann je nach Art des Zauns variieren, aber die folgenden Schritte sind allgemeiner Natur und können für die meisten Arten von temporären Zäunen befolgt werden:

  1. Bestimmen Sie die Platzierung: Entscheiden Sie, wo Sie den Zaun aufstellen wollen, und markieren Sie die Standorte für die Zaunpfosten.
  2. Setzen Sie die Zaunpfosten ein: Platzieren Sie die Zaunpfosten an den markierten Stellen und achten Sie darauf, dass sie eben und sicher sind.
  3. Befestigen Sie die Zaunfelder: Sobald die Pfosten an ihrem Platz sind, befestigen Sie die Zaunpaneele mit Clips oder Klammern daran. Achten Sie darauf, dass die Paneele sicher an den Pfosten befestigt sind.
  4. Auf Sicherheit prüfen: Überprüfen Sie den Zaun, um sicherzustellen, dass keine scharfen Kanten oder hervorstehenden Gegenstände vorhanden sind, die ein Sicherheitsrisiko darstellen könnten.
  5. Testen Sie den Zaun: Sobald der Zaun vollständig montiert ist, schütteln Sie ihn gut durch, um sicherzustellen, dass er stabil und sicher ist.

Wer sollte temporäre Zäune verwenden?

Temporäre Zäune können von einer Vielzahl von Personen und Organisationen für unterschiedliche Zwecke verwendet werden. Hier sind einige Beispiele dafür, wer temporäre Zäune verwenden könnte:

  1. Bauunternehmen: Baustellen sind einer der häufigsten Orte, an denen temporäre Zäune eingesetzt werden. Sie können dazu beitragen, die Sicherheit der Arbeiter und der Öffentlichkeit zu gewährleisten sowie die Baustelle und die Ausrüstung vor Diebstahl oder Beschädigung zu schützen.
  2. Organisatoren von Veranstaltungen: Temporäre Zäune können zur Abgrenzung und Kontrolle von Menschenmengen bei Veranstaltungen wie Konzerten, Festivals und Sportveranstaltungen eingesetzt werden.
  3. Städte und Gemeinden: Kommunalverwaltungen können temporäre Zäune für eine Vielzahl von Zwecken einsetzen, z. B. zur Absperrung von Straßen für Wartungs- oder Reparaturarbeiten, zur Errichtung von Barrieren um öffentliche Baustellen oder zur Kontrolle des Zugangs zu Parks oder anderen öffentlichen Räumen.
  4. Sicherheitsunternehmen: Temporäre Zäune können von Sicherheitsunternehmen eingesetzt werden, um Gebäude oder andere Bereiche, die gesichert werden müssen, vorübergehend abzugrenzen.
  5. Industrielle Einrichtungen: Temporäre Zäune können in Industrieanlagen eingesetzt werden, um vorübergehende Barrieren um gefährliche Bereiche herum zu errichten oder den Zugang zu bestimmten Bereichen der Anlage zu kontrollieren.

 

Insgesamt können temporäre Zäune für jeden nützlich sein, der aus irgendeinem Grund eine temporäre Barriere oder Umzäunung errichten muss.

Die schnell verlegbare Netzbarriere ist das Gerät für die Errichtung von temporären Zäunen.

Die schnell einsetzbare Netzbarriere ist wiederverwendbar, tragbar, sicher und effizient. Die schnell einsetzbare Netzbarriere selbst hat eine leuchtend orange Farbe und ist höher als Standardzäune, daher schützt die temporäre Zaunkonstruktion den Bereich besser. Die schnell aufstellbare Netzbarriere lässt sich leicht aufstellen, indem der temporäre Zaun um die Pfosten gerollt und das Netz mit dem Zaun verbunden wird, um es an Ort und Stelle zu halten. Die schnell aufstellbare Netzbarriere wird mit einem Container geliefert, der den Zaun aufnimmt. Der temporäre Bauzaun kann leicht von einer einzelnen Person getragen werden.

Datenblatt

Preisliste anfordern

    • OSHA-konforme Produkte
    • Spezialisten für Absturzsicherung
    • Praktische Lösungen

Referenzen

Cablesafe® wurde für die Schwerindustrie entwickelt, wobei die Sicherheit höchste Priorität hat. Die Innovationen von Cablesafe Safety haben ihren Nutzen für Branchen wie Raffinerien, Chemieanlagen, Schiffbau, Elektro- und Nuklearanlagen bewiesen. Mitarbeiter und Auftragnehmer sind überzeugte Nutzer von Cablesafe Safety-Produkten. Einige multinationale Unternehmen schreiben die Verwendung von Cablesafe in ihren eigenen Unternehmensverfahren vor, um die höchsten Sicherheitsstandards einzuhalten.

Das könnte dir auch gefallen …

Sicherheit in engen Räumen

Sicherheitszeichen

Sicherheitshaken

Sicherheitshaken Extrem

Sicherheit in engen Räumen

Abdecknetz

Sicherheit in engen Räumen

Mundharmonika-Schranke

Einfachheit in der Sicherheit

Sicherheitshaken, Kabelsicherheit, Sicherheit in engen Räumen und Verhinderung von herabfallenden Gegenständen.

Wir verwenden Cookies, um sicherzustellen, dass wir Ihnen die beste Erfahrung auf unserer Website bieten. Wenn Sie diese Website weiter nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit zufrieden sind.